Präsidentinnenkonferenz am 29. August 2022

Die Präsidentinnen und Vorstandsfrauen der Thurgauer Landfrauenvereine haben sich am 29. August auf dem Arenenberg getroffen, um sich auszutauschen und neue Ideen für die Vereinsarbeit mit nach Hause zu nehmen.

Die Frauen konnten zu Beginn in einer Ausstellung neue Kursleiterinnen und ihre Angebote kennen lernen. Im ersten Teil des Abends machte Hanu Fehr vom Vereinscoaching in seinem Referat den Frauen Mut, neue Ideen in der Vorstandsarbeit aufzugreifen und die Wertschätzung ihres freiwilligen Engagement in die Vereine zu tragen.

Im zweiten Teil des Abends wurde mit Daniel Stamm dem neuen Leiter Bildung am Arenenberg gesungen und Sandra Keller stellte gemeinsam mit Frauen aus verschiedenen Vereinen vor, was sich seit dem Impulsabend im Mai in der Vereinsarbeit getan hat.

Hier findet Ihr eine Fotogalerie zur Präsidentinnenkonferenz: